Das Pilotprojekt „CityTrees“ im B-Part Am Gleisdreieck

Das B-Part Am Gleisdreieck ist zum offiziellen Standortpartner der von der EU geförderten „City Tree Kampagnentour“ der Green City Solutions GmbH geworden. Ende April wurden drei Biotech-Luftfilter, die sogenanten CityTrees, auf dem Gelände der zukünftigen Urbanen Mitte Am Gleisdreieck platziert, um die Wirkung dieser auf die Luftqualität zu untersuchen. Weitere Details im Blog auf bpart.berlin. 

Veranstaltung zur Neuwahl des Parkbeirats im B-Part Am Gleisdreieck

Anlässlich der Neuwahl des Parkbeirats für den Park am Gleisdreieck am 24. bis zum 28. April 2020, hieß das B-Part Am Gleisdreieck vergangene Woche eine öffentliche Informationsveranstaltung der Grün Berlin GmbH willkommen. Weiterlesen

Die Konrad-Adenauer-Stiftung zu Gast im B-Part Am Gleisdreieck

Die Konrad-Adenauer-Stiftung war Ende Februar für eine eintägige Gruppenexkursion im Rahmen des Seminars „Stadtplanung Berlin“ im B-Part Am Gleisdreieck zu Besuch. Mit dem Projekt „Berlin 2030“ erforschen die Stipendiaten und Stipendiatinnen Herangehensweisen zur Gestaltung der Stadt von Morgen und haben dazu die Urbane Mitte Am Gleisdreieck untersucht. Weiterlesen

B-Part Sports eröffnet: B-Part Am Gleisdreieck erhält innovativen Outdoor-Trainingspark

Unter dem Motto „Bewegung für alle“, wurde am 23. Februar 2020 die neue Outdoor-Trainingsfläche das B-Part Sports auf dem Gelände der Urbanen Mitte Am Gleisdreieck von dem Sportbotschafter Philipp Boy, Fachbereichsleiterin für Sport Michaela Schulte und COPRO CEO Marc F. Kimmich eröffnet. Weiterlesen

Stadtteil-Forum Tiergarten Süd zu Gast im B-Part Am Gleisdreieck

Die 32. Sitzung des Stadtteil-Forums Tiergarten Süd fand am 05.11.19 im B-Part Am Gleisdreieck statt. Als transparent arbeitendes Gremium der Bürgerbeteiligung arbeitet das Stadtteil-Forum Tiergarten Süd in öffentlichen, monatlichen Sitzungen. Die Mitglieder befassen sich für die Bezirksregion Tiergarten Süd mit Themen wie Nachbarschaft & Soziales, Bauen & Wohnen, öffentlicher Raum & Verkehr, Bildung im Quartier sowie Kunst & Kultur. Weiterlesen

Urban Ideation Lab Sommer Schule 2019

In den letzten beiden Septemberwochen hat die internationale Sommer Schule viel Leben ins B-Part Am Gleisdreieck gebracht mit dem Ziel, ein flexibles und vielfältiges Konzept für den öffentlichen Raum aufzustellen. Entstanden ist ein multifunktionaler Interaktionsraum, inspiriert von der antiken Agora, welcher während des Abschlussfestivals in vielen Varianten präsentiert und gefeiert wurde. Weitere Details im Blog auf bpart.berlin. 

U steht für Urbane Mitte Am Gleisdreieck

Das Stadtquartier der Zukunft hatte einen Auftritt bei den Feierlichkeiten zu 25 Jahren Berlin Partner. Unter dem Motto „25 Jahre für Berlin: von A bis Zukunft“ hatten Mitglieder des Netzwerkes die Möglichkeit, ihr Zukunftsthema kreativ in Form eines Buchstabens zu präsentieren. Es liegt auf der Hand, dass das „U“ für die Urbane Mitte Am Gleisdreieck steht – aber auch für Urbanität. Eine künstlerische Inszenierung des Buchstabens wurde als Holz- und Lichtinstallation für diesen Abend entworfen. Im Sinne der Nachhaltigkeit kann die modulare Konstruktion im B-Part Am Gleisdreieck weiter als Sitzmöbel genutzt werden.

B-Part Am Gleisdreieck Opening Video

Ende März 2019 wurde das B-Part Am Gleisdreieck feierlich eröffnet. Das Video fasst diesen besonderen Tag für alle zusammen und zeigt auch die Highlights der Podiumsdiskussion „Shaping Berlin’s future“ mit inspirierenden Gästen. Viel Spaß beim Schauen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im B-Part Am Gleisdreieck!

Infonachmittag Urbane Mitte und B-Part Am Gleisdreieck

Die erste Infoveranstaltung zur Urbanen Mitte in den Räumlichkeiten des B-Parts wurde trotz des sommerlichen Wetters gut angenommen. Die Veranstaltung wurde vom BÜRO DR. VOGEL geleitet; nach der Fragerunde gab es noch eine Führung durch das ganze Gebäude durch Mitarbeiter des Coworking-Betreibers St. Oberholz.

Timelapse B-Part Bauprozess

Das finale Zeitraffer-Video des Bauprozesses von B-Part Am Gleisdreieck mit seiner innovativen Modul-Holzbauweise ist online. Der Bauprozess wurde mit mehreren Kameras vom Start im August 2018 bis März 2019 festgehalten.